Informationen auf einen Blick

 
Neuerwerbungen

Hier finden Sie Buchtipps,und  Informationen zu neu angeschafften Büchern. 

Die Stricklieseln sind zurück!

 

Ab sofort stricken und häkeln die Stricklieseln wieder, jeden Donnerstag in der Zeit von 16 – 19 Uhr in der Stadtbibliothek Altlandsberg, (Krummenseestraße 1, Tel. 033438 166630).

Alle, die Spaß und Freude an Handarbeiten haben, sind herzlich eingeladen.

 

Vorlesewettbewerb 2021

 

Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass der Förderverein Bibliothek Altlandsberg e.V. den Schulausscheid des Vorlesewettbewerbs organisiert und durchführt. Nun schon zum zweiten Mal fand der Wettbewerb unter Coronabedingungen in abgewandelter Form statt, in der Aula, klassenstufenweise und ohne Zuschauer oder Daumendrücker. Alle 13 Teilnehmer waren am 8.12. sehr gut vorbereitet, manche hatten sogar ein Plakat oder eine Power-Point-Präsentation für ihre Buchvorstellung gestaltet. Schulsiegerin und damit Gewinnerin des Wanderpokals wurde Stella Schröder aus der 6c. Sie darf an der nächsten Stufe des Vorlesewettbewerbs im Landkreis MOL teilnehmen. 

Die Sieger der anderen Klassenstufen waren Ida Ribatzke (3a), Emma-Sibel Zimpel (4b) und Emma Gewinner (5a).

Alle Vorleser durften sich nach ihrem Vortrag ein Buch aussuchen, welches von der Altlandsberger Buchhandlung und dem Förderverein gesponsert wurde. Die Urkunden und den Pokal überreichte dann Herr Zettelmann am nächsten Tag in den Klassen, da wir keine gemeinsame Siegerehrung durchführen konnten. Der Förderverein gratuliert auf diesem Wege noch einmal allen Gewinnern! Es bleibt die Hoffnung, dass der Wettbewerb 2022 wieder in der gewohnten und bewährten Form stattfinden kann!

 Gabriele Gottschling, (Vereinsvorsitzende)

 
 

Spende Hochwassergebiete

 

Unser Bücherflohmarkt am 4.September hat 555,73 € zugunsten zerstörter Bibliotheken in den Hochwassergebieten erbracht. Danke an alle, die durch ihre Spende für erworbene Bücher, CDs und DVDs zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben.
Gabi Gottschling, Vereinsvorsitzende

 

32. Berliner Märchentage (19.11.2021 in Altlandsberg)

Danksagung

 

Bundesweiter Vorlesetag

Wegen aktueller Entwicklungen findet dieser Termin nicht wie geplant statt und wird im Frühjahr 2022 nachgeholt. Weitere Informationen an dieser Stelle, sobald eine Planung möglich ist.   

Wie in den letzten Jahren zur Tradition geworden, beteiligt sich der Förderverein auch am 19.11.2021 wieder am Bundesweiten Vorlesetag. Leider können wir nicht wie früher mit ca. 15 Vorlesern in die Schule und die Kitas, aber dank der Finanzierung durch die Berliner Märchentage und den Friedrich-Bödecker-Kreis konnten wir vier Schriftsteller/innen gewinnen.

In der Kita Storchennest wird Frau Gaby Grosser aus ihrem Kinderbuch "Ritter ohne Furcht" lesen.

Andre Nebe kommt erneut in eine 5. Klasse und stellt seine Kinderbuchreihe "Spuk auf der Ostsee: Die Küstenwölfe" vor.

Auch Frank Kreisler wird zum zweiten Mal in der Stadtschule für zwei 4. Klassen "Gespensterbowling auf dem Galgenberg" lesen und spielen.

In der Jahrgangsstufe 8 stellt Reinhard Griebner sein Buch "Mauerspechte" vor.

 

Terminvorschau

keine Termine

 
 

Handarbeitsgruppe / Stricklieseln






 

Donnerstags in der Zeit von 16 – 19 Uhr in der Stadtbibliothek Altlandsberg, (Krummenseestraße 1, Tel. 033438 166630).

 Alle, die Spaß und Freude an Handarbeiten haben, sind herzlich eingeladen.

 Förderverein Bibliothek Altlandsberg e.V.